Ein Kinderbuch über einen kleinen Tintenfisch, der Angst hat alleine im Dunkeln einzuschlafen.

Pulpolino, der kleine Tintenfisch, liegt in seiner Schlafhöhle. Es ist so dunkel. Er kann nicht einschlafen … aber er ist so müde … und findet sich auf einmal auf dem Rücken der Meeresschildkröte Olga wieder. Sie ist ganz überrascht, dass Pulpolino nicht in seiner Schlafhöhle liegt. Als sie hört, dass Pulpolino es dort etwas gruselig dunkel findet, hat sie eine Idee. Allerdings brauchen sie dazu die Hilfe ihrer Freunde – lauter eigenartige Meeresbewohner.

Für Pulpolino beginnt ein grosses Abenteuer.

geschrieben von Ilona Ahlborn
und illustriert von Stefanie Beyeler
Bilderbuch, gebundener Umschlag, 28 Seiten